Zur Startseite
 
 

    Öffnungszeiten

    Montag 
    geschlossen
    Dienstag bis Freitag
    10.00–12.00 Uhr und
    13.30–18.30 Uhr
    Samstag
    10.00–17.00 Uhr
    Sonntag
    13.00–17.00 Uhr

 
 

    BücherSpatz GmbH

    Marktgasse 8
    8640 Rapperswil
    055 210 31 31

 
 
 
 

Veranstaltungen

Liebe interessierte Veranstaltungsbesucherinnen und -besucher. 

Geplant sind im 2021 folgende Lesungen:

 
 

 
 

Lesung mit Franz Walter - Dreiländerstein

Dienstag, 12. Januar 2021

Der in Uznach lebende Autor Franz Walter liest aus seinem neuen Buch.

Nach langen Vorarbeiten beginnt die Restaurierung des Dreiländersteins beim Seedamm zwischen Rapperswil und Hurden. Mit dabei ist auch die Syrerin Bessina Salim. Wie gewohnt, hat sie sich im Vorfeld mit der Entstehungszeit des Objekts und seiner Region auseinandergesetzt. Nun spinnt sie eine spannende Geschichte, die sich vor 150 Jahren in der Oberseeregion abgespielt haben könnte, im Dreieck zwischen der Faktorei Bäch, der Klostertreppe in Rapperswil und dem Bad Nuolen. Diese Geschichte dreht sich um Meinrad Pfenninger, der sich mit Vorschriften und Konventionen schwertut. Für die Brauerei Bäch arbeitet er als Fuhrmann, geht daneben aber Schattentätigkeiten nach. Das meiste, was er dabei ergaunert, verteilt er jedoch an ältere und bedürftige Menschen. Nun macht er sich auf die Suche nach seiner Jugendliebe und ihrem gemeinsamen Kind ...Wird Bessina sich von Meinrads Geschichte inspirieren lassen, um nach Syrien zurückzukehren und sich für den Wiederaufbau zu engagieren?

Anmeldung erforderlich.  Eintritt frei, mit Kollekte.      

Beginn 19.30 Uhr (Türöffnung um 19.00 Uhr)   

Eventuell mit anschliessendem kleinen Apéro

Franz Walter
Franz Walter Dreiländerstein
 
 
 

 
 

Lesung mit Karl Rühmann - Der Held

Karl Rühmann
Karl Rühmann Der Held

Dienstag, 2. Februar 2021

Karl Rühmann liest aus seinem neuen, für den Schweizer Buchpreis 2020 nominierten Roman <Der Held>.

Zwei hohe Offiziere, die einst in derselben Armee gedient, im Krieg aber auf verschiedenen Seiten gekämpft hatten, werden als Kriegsverbrecher angeklagt und an das International Tribunal in Den Haag ausgeliefert. Dort freunden sie sich an, da sie vieles verbindet: die Vergangenheit, die Sprache, das Alter, nicht zuletzt die drohende Strafe.

Nach fünf Jahren Untersuchungshaft wird der General der siegreichen Partei freigesprochen, der Oberst zu einer langjährigen Strafe verurteilt. Der General kehrt als Held in die Heimat zurück, doch das Schicksal wendet sich, als Ana, die Witwe eines ihm ergebenen Soldaten, herausfindet, dass der "Held" an einem Massaker schuld sein soll.

Anmeldung erforderlich.  Eintritt frei, mit Kollekte.       

Beginn 19.30 Uhr (Türöffnung um 19.00 Uhr)    

Eventuell mit anschliessendem kleinen Apéro

 
 
 

 
 

Lesung mit Denise Frei Lehmann - Auf der Suche nach dem Märchenprinzen

Denise Frei Lehmann
Auf der Suche nach dem Märchenprinzen

Freitag, 26. März 2021 

Die Ostschweizer Autorin und selbständige Lebens- und Unternehmensberaterin liest aus ihrem zweiten Buch. 

Vivienne Zeller hat vieles erreicht in ihrem Leben, und doch hadert sie mit ihrem Schicksal. Sie sehnt sich nach dem Märchenprinzen, dem Mann der sie leidenschaftlich liebt und sie auf Händen trägt. Bevor sich dieser Wunsch jedoch erfüllt, muss sie bereit sein, sich von anerzogenen Lebensplänen zu befreien, sie muss den Mut haben, familiäre, religiöse und gesellschaftliche Zwänge los zu lassen. 

"Die anderen können wir nicht ändern, uns hingegen sehr wohl." 

Ein Unterhaltungsroman der gleichzeitig neue Horizonte eröffnet. 

Anmeldung erforderlich. Eintritt frei, mit Kollekte. 

Beginn 19.30 Uhr (Türöffnung um 19.00 Uhr) 

Eventuell mit anschliessendem kleinen Apéro

 
 
 

 
 

Lesegruppen

Lesen Sie gerne und sind Sie an einem Austausch über das gelesene Buch unter Gleichgesinnten oder Andersdenkenden interessiert?

Eine Lesegruppe - unter der Leitung von Yvonne Leu - trifft sich ca. alle 6 Wochen jeweils am Montag Morgen von 9.30 bis 11.00 Uhr im BücherSpatz. 

Eine weitere Lesegruppe - unter der Leitung von Monika Künzler - trifft sich ca. alle 6 Wochen jeweils Montag Abend von 19:00 bis 20:30 Uhr im BücherSpatz.

Eine reine Männerrunde - unter der Leitung von Eduard Hirschi - trifft sich in der Regel jeweils am letzten Freitag eines Monates. 

Sind Sie neugierig? Fragen Sie nach ob eine der Lesegruppen noch Platz hat.